Analyse: Gender und Medien

 

Analyse: Gender und Medien

Im Vorfeld der eidgenössischen Wahlen 2015 untersucht die Universität Fribourg die Wahlberichterstattung bezüglich der medialen Repräsentation der Kandidatinnen und Kandidaten.  
Vor diesem Hintergrund macht das SSM gerne auf die praktische Hilfestellung, den „Leitfaden zu einer gendergerechten Berichterstattung“, aufmerksam. Dieser Leitfaden hat zum Ziel, bei der journalistischen Arbeit die gendergerechte  Berichterstattung zu fördern. Der Leitfaden ist bewusst kurz und prägnant, um die tägliche Arbeit mit praktischen und konkreten Tipps zu unterstützen.

Weitere Informationen im Dossier Medien und Geschlecht

 

 

 Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

FacebookTwitter
Menü

Weitere Sprachen

Rumantsch

English 

Publikationen

Edito
 Medienmagazin

Suche