Vergünstigungen mit dem Presseausweis BR

Mitglieder des CH-BR können von verschiedenen Vergünstigungen profitieren. Bei kulturellen Anlässen und Institutionen verhilft der Presseausweis oft zum verbilligten oder kostenlosen Eintritt. Verschiedene Firmen (EDV, Büromaterial, Reiseunternehmen etc.) gewähren BR-Mitgliedern auf Anfrage Rabatt.

DataQuest ist Premium Reseller von Apple-Produkten und Zubehör in der Schweiz. DataQuest gewährt allen Journalistinnen und Journalisten mit gültigem Presseausweis grosszügige Sonderkonditionen auf das gesamte Sortiment (10% auf consumer ware und 20-30% auf Software). Für das Vorgehen bei einer Bestellung erkundigen Sie sich im Zentralsekretariat.

Nikon hat seit etwa drei Jahren den Direktverkauf eingestellt und arbeitet mit einem professionellen Händlernetz. Gegen Vorweis des Presseausweises gewähren die Händler Rabatte. Um Mitglied des Nikon Professional Service zu werden, können sich Fotografen hier registrieren.
Nikon-Händlersuche

Um von den Spezialkonditionen für Profi-FotografInnen oder JournalistInnen profitieren zu können, bitte unter Vorweisung des Presseausweises direkt an einen Canon-Händler wenden. Canon empfiehlt z.B. ihre Canon «Pro Imaging» Partner. Weitere Informationen dazu auf http://de.canon.ch/Where_to_Buy.

Zeitungen und Zeitschriften

AZ Zeitungen AG: Journalistinnen und Journalisten mit gültigem Presseausweis erhalten auf alle Titel von AZ Zeitungen AG – u.a. «az Aargauer Zeitung», «az Solothurner Zeitung», «bz Basel», «Schweiz am Sonntag» – 30% Rabatt auf das Jahresabonnement. Vorgehensweise: Kopie des Presseausweises per Post an AZ Zeitungen AG, Kundenkontaktcenter, Neumattstrasse 1, 5001 Aarau, oder eingescannt per Mail (abo[a]azmedien.ch) schicken. Der Rabatt gilt für Neuabonnemente und Erneuerungen. Auf bestehende Abos und Geschenk-Abos wird rückwirkend kein Rabatt gewährt.

Axel Springer Schweiz AG: Journalistinnen und Journalisten mit gültigem Presseausweis erhalten bei den Zeitschriften Beobachter, Beobachter Natur, Tele, TVStar, Bilanz, Stocks und der Handelszeitung einen Rabatt von 30% auf das Jahres-Abonnement. Dieses Angebot gilt nur für Neuabonnenten und ist nicht kumulierbar mit anderen Sonderpreisen oder Rabatten. Vorgehensweise: Kopie des Presseausweises per Post, Fax oder eingescannt per Mail schicken. Auf bestehende Abos und Geschenk-Abos werden rückwirkend keine Rabatte gewährt.

Basler Zeitung: Journalistinnen und Journalisten mit gültigem Presseausweis erhalten 50% Rabatt auf das Abonnement. Vorgehensweise: Anruf an Abonnementsdienst, Tel. 061 639 13 13 und Zusendung einer Kopie des Presseausweises. Der Rabatt gilt für Neuabonnemente und Erneuerungen. Auf bestehende Abos wird rückwirkend kein Rabatt gewährt.

Corriere del Ticino: Journalistinnen und Journalisten mit gültigem Presseausweis erhalten 50% Rabatt auf das Jahres-Abonnement. Vorgehensweise: Kopie des Presseausweises per Post oder eingescannt per Mail schicken (Email: abbonamenti[a]cdt.ch, Tel. 091 960 31 08 / 13).

Du: Journalistinnen und Journalisten mit gültigem Presseausweis erhalten 50% Rabatt auf das Jahresabonnement. Vorgehensweise: Bestellung unter www.du-magazin.com (mit Kopie des Ausweises) und dem Vermerk «Medienschaffende/er oder Journalist/in».

Edipresse: Journalistinnen und Journalisten mit gültigem Presseausweis erhalten 30% Rabatt auf ein Abonnement von Edipresse. Vorgehensweise: Zusendung einer Kopie des Presseausweises.

La Regione: Journalistinnen und Journalisten mit gültigem Presseausweis erhalten 50% Rabatt auf das Jahresabonnement. Vorgehensweise: beim Abonnementsdienst erwähnen, dass man journalistisch tätig ist (abbonamenti[a]laregione.ch, Tel. 091 / 821 11 86).

Le Temps: Journalistinnen und Journalisten mit gültigem Presseausweis erhalten 20% Rabatt auf das ganze Sortiment. Vorgehensweise: Anruf im Abonnementsdienst, 022 888 58 58 und Zusendung einer Kopie des Presseausweises.

Neue Luzerner Zeitung: Journalistinnen und Journalisten mit gültigem Presseausweis erhalten 50% Rabatt auf das Jahresabonnement. Vorgehensweise: Kopie des Presseausweises per Post, Fax oder eingescannt per Mail schicken. Nach einem Jahr muss der Nachweis erneut erbracht werden.

NZZ: Journalistinnen und Journalisten mit gültigem Presseausweis profitieren von 50% Rabatt auf die Abonnements-Preise bei regulären Abos (Viertel-, Halb- und Jahresabonnements) bei NZZ und NZZ am Sonntag. Vorgehensweise: Kopie des Presseausweises per Post, Fax oder eingescannt per Mail schicken.

Persönlich – das Schweizer Wirtschaftsmagazin für Kommunikation: Journalistinnen und Journalisten mit gültigem Presseausweis erhalten das Abonnement zu einem Vorzugspreis von CHF 80.00. Vorgehensweise: Zusendung einer Kopie des Presseausweises. Der Rabatt gilt für Neuabonnemente. Auf bestehende Abos wird rückwirkend kein Rabatt gewährt.

Reportagen: Journalistinnen und Journalisten mit gültigem Presseausweis erhalten 20% Rabatt auf das Jahresabonnement von Reportagen (www.reportagen.com). Vorgehensweise: Zusendung einer Kopie des Presseausweises per Post, Fax oder Mail, Käfiggässchen 10, 3011 Bern, Tel. 031 981 11 14, Fax 0 31 981 18 06, abo[a]reportagen.com.

Ringier AG: Journalistinnen und Journalisten mit gültigem Presseausweis erhalten auf alle Titel von Ringier AG 50% Rabatt. Vorgehensweise: Kopie des Presseausweises per Post, Fax (062 746 41 29) oder eingescannt per Mail (abo.2level[a]ringier.ch) schicken. Der Rabatt gilt für Neuabonnemente und Erneuerungen. Auf bestehende Abos und Geschenk-Abos wird rückwirkend kein Rabatt gewährt.

Schaffhauser Nachrichten: SSM-Mitglieder erhalten einen Rabatt von 50% auf das Jahresabonnement. Vorgehensweise: Kopie des Mitglieder- oder Presseausweises per Post, Fax oder eingescannt per Mail schicken an aboservice[a]shn.ch oder Telefon 052 633 33 66.

St. Galler Tagblatt: Journalistinnen und Journalisten mit gültigem Presseausweis erhalten 50% Rabatt auf das Jahresabonnement. Vorgehensweise: Kopie des Presseausweises per Post, Fax oder eingescannt per Mail schicken. Nach einem Jahr muss der Nachweis erneut erbracht werden.
Tel. 071 272 72 72, Fax 071 272 72 70, aboservice[a]tagblatt.ch.

Südostschweiz Presse und Print AG: Journalistinnen und Journalisten mit gültigem Presseausweis erhalten 30% Rabatt auf das Jahresabonnement der Tageszeitungen. Vorgehensweise: Kopie des Presseausweises per Post, Fax oder eingescannt per Mail schicken und zwar jährlich vor der Jahresrechnung. Tel. 081 255 55 01, Fax: 081 255 51 10, abo-chur[a]suedostschweiz.ch / abo-glarus[a]suedostschweiz.ch.

Tageswoche: Journalistinnen und Journalisten mit gültigem Presseausweis erhalten ein reduziertes 1-Jahres-Abo zum Preis von CHF 110 (anstatt CHF 220). Vorgehensweise: Per Email an abo[a]tageswoche.ch mit Kopie des Presseausweises.

Tamedia AG, Tamedia publications romandes, Espace Media: Journalistinnen und Journalisten mit gültigem Presseausweis erhalten auf alle Titel der Tamedia AG 30% Rabatt. Vorgehensweise: Kopie des Presseausweises per Post, Fax oder eingescannt per Mail schicken. Der Rabatt gilt für Neuabonnemente und Erneuerungen. Auf bestehende Abos und Geschenk-Abos wird rückwirkend kein Rabatt gewährt.

WOZ: Journalistinnen und Journalisten mit gültigem Presseausweis erhalten 40% Rabatt auf das Jahresabonnement. Vorgehensweise: Kopie des Presseausweises eingescannt per Mail an abo[a]woz.ch schicken.

Auto-Presseschilder

BR-Mitglieder können im Zentralsekretariat für Fr. 10.– ein Presseschild beziehen. Diese Karte ermöglicht das Parkieren auf den Presseparkplätzen.

Autokauf

Volvo: Journalisten mit gültigem Presseausweis erhalten einen Flottenrabatt von 5%. Vorgehensweise: Vorweisung des Presseausweises beim Volvo Händler.

Fiat: Journalisten mit gültigem Presseausweis erhalten je nach Modell und Marke bis zu 5% Rabatt. Vorgehensweise: Vorweisung des Presseausweises beim Fiat Händler.

BMW: Journalisten mit gültigem Presseausweis erhalten 2% Rabatt. Vorgehensweise: Vorweisung des Presseausweises beim BMW Händler.

Honda: Journalisten mit gültigem Presseausweis erhalten 4% Rabatt. Vorgehensweise: Vorweisung des Presseausweises beim Honda Händler.

Citroen: Journalisten mit gültigem Presseausweis erhalten je nach Modell und Fahrzeugtyp einen Flottenrabatt. Vorgehensweise: Vorweisung des Presseausweises beim Citroen Händler.

Peugeot: Journalisten mit gültigem Presseausweis erhalten einen Flottenrabatt von 7%. Vorgehensweise: Vorweisung des Presseausweises beim Peugeot Händler.

Nissan: Journalistinnen und Journalisten mit gültigem Presseausweis erhalten einen Flottenrabatt je nach Modell und Fahrzeugtyp. Vorgehensweise: Vorweisung des Presseausweises beim Nissan Händler

Fluggesellschaften

Ab 1.01.2005 haben alle Fluggesellschaften auf 0% Kommission umgestellt, d.h. Netto- und Bruttopreise sind gleich und somit können keine generellen Vergünstigungen mehr gewährt werden. Die Journalistinnen und Journalisten können sich aber jederzeit an die Fluggesellschaften wenden. Sie werden Anfragen einzeln prüfen.

Tipp

Journalistinnen und Journalisten mit Eintrag im Berufsregister können von verschiedenen Vergünstigungen profitieren. Bei kulturellen Anlässen und Institutionen verhilft der Presseausweis oft zum verbilligten oder kostenlosen Eintritt. Viele Firmen gewähren Journalistinnen und Journalisten mit Eintrag im Berufsregister Rabatte. Bei Anfragen erwähnen, dass man journalistisch tätig ist und den Presseausweis vorweisen.

Falls nennenswerte Vergünstigungen gewährt werden, sind wir froh um eine Mitteilung, damit wir diese zugunsten aller Mitglieder aushandeln können.

Falls es Dienstleistungen, Firmen oder Produkte gibt, die Ihnen für die Berufsausübung wichtig sind, können Sie uns das ebenfalls mitteilen.

Liste aller Dienstleistungen und Vergüngstigungen als pdf-Datei.

FacebookTwitter
Menü

Weitere Sprachen

Rumantsch

English 

Publikationen

Edito+Klartext
 Medienmagazin

Suche