Dossier RTVG

Revision des Radio- und Fernsehgesetzes

Argumentarium für ein JA zum RTVG: SSM Argumentarium

Informationen des überparteiliches Komitee «JA zum RTVG»: Das Co-Präsidium des Komitees «JA zum RTVG» ist national und mit Parlamentarier-innen aus fünf Parteien überparteilich zusammengesetzt: Webseite Komitee

Referendum gegen die Änderung vom 26. September 2014 des Bundesgesetzes über Radio und Fernsehen (RTVG) ist zustande gekommen

Gewerbeverband täuscht mit falschen Zahlen zu den Radio- und TV-Gebühren, SSM-Flash

Alle gegen die SRG: Gastkommentar des Bündner Tagblattes zu den Empfangsgebühren

Faktenblatt des Bundes zur Revision des Radio- und Fernsehgesetztes

Verbesserungen für die privaten Stationen durch Revision RTVG

Entwicklung der Höhe der Empfangsgebühren

Billag-Gebühren: Er meint den Esel und haut den Sack: Artikel von Thomas Hardegger, erschienen im eSPress, 19.01.2015

 

 

 

 

 Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

FacebookTwitter
Menü

Weitere Sprachen

Rumantsch

English 

Publikationen

Edito
 Medienmagazin

Suche