Kurs: Was können Journalisten von Columbo lernen?

 

Investigative Recherche – Den Fakten auf der Spur

Freitag, 15. Juni bis Samstag, 16. Juni 2018 in Zürich

Im zweitägigen Workshop «Investigative Recherche» machen wir uns auf eine ähnliche Suche: Was können Journalisten von Columbo lernen? Die Antwort lautet: viel. Denn auch Journalismus stützt sich auf Fakten, die das Ergebnis gründlicher und hartnäckiger Recherche sind.

Wie findet man heraus, wem eine Briefkastenfirma in Zypern gehört? Wie arbeitet man einen Kriminalfall auf, der vor Jahrzehnten passiert ist und vertuscht wurde? Wie organisiert man eine Recherche, die mitunter wochen- oder monatelang dauern kann?

Kaum eine Recherche gleicht der anderen, gerade im investigativen, dem detektivischen Journalismus. Trotzdem gibt es Arbeitsweisen, die die Spurensuche effizienter machen, die verhindern, dass man die Fährte verliert, und sicherstellen, dass man weiss, wie man sucht. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Techniken investigative Reporter arbeiten, wo sie welche Quellen finden und wie sie Informanten schützen.

Kurskosten:  Fr. 495.– für SSM-Mitglieder statt Fr. 595.00

Weitere Informationen und Anmeldung auf der Seite EDITO-Academy.

 

 

 Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

FacebookTwitter
Menü

Weitere Sprachen

Rumantsch

English 

Publikationen

Edito+Klartext
 Medienmagazin

Suche