Revision des Radio- und Fernsehgesetzes

 Allgemeine Informationen zum RTVG

Argumente für Mailings und LeserInnenbriefe für ein JA zum RTVG:
SSM Argumentarium

Informationen des überparteiliches Komitee «JA zum RTVG»: Das Co-Präsidium des Komitees «JA zum RTVG» ist national und mit Parlamentarier-innen aus fünf Parteien überparteilich zusammengesetzt: Webseite Komitee

SSM: Medienmitteilung anlässlich der Pressekonferenz des Bundesrates vom 16.03.2015

SSM: Resolution zum RTVG der Delegiertenversammlung vom 5.6.2015

Informationen des Bundes zum RTVG

Referendum gegen die Änderung vom 26. September 2014 des Bundesgesetzes über Radio und Fernsehen (RTVG) kommt zustande

Medienkonferenz vom 16.03.2015 des Bundesrates

Faktenblatt des Bundes zur Revision des Radio- und Fernsehgesetztes

Fragen und Antworten zur RTVG-Revision

UVEK: Verbesserungen für die privaten Stationen durch Revision RTVG

BAKOM: Entwicklung der Höhe der Empfangsgebühren

Diverse Medienartikel zum RTVG

Peter Studer: Begriffsverwirrung um die Volksabstimmung zum Radio- und TV-Inkasso, Medienspiegel.ch, 10.06.2015

Robert Ruoff: «Privat» wird ziemlich teuer, Infosperber, 5.06.2015

Philipp Cueni: Die rechten Fallensteller, Medienmagazin Edito+Klartext, 1.06.2015

Reaktion und Antwort auf RTVG-Kampagne des SSM, Juni 2015

Daniel Binswanger: Zum Schaden der Demokratie, Das Magazin, 26.05.2015

Jacqueline Badran: Wetten, dass Tamedia und Goldbach zusammengehen?, Infosperber, 26.05.2015

Kommentar von David Sieber: Vielfalt statt Einfalt, Südostschweiz, 23.05.2015

Kolumne Rudolf Strahm: Die versteckte Agenda der SRG-Kritiker, Tages Anzeiger, 19.05.2015

Frank A. Meyer über die SRG: Das Glashaus, Sonntagsblick, 17.05.2015

Nick Lüthi: «Die Privatsender wären die grossen Verlierer», Interview mit Jürg Bachmann, Präsident des Verbands Schweizer Privatradios, Medienwoche, 12.05.2015

Private brauchen das neue RTVG: Medienmitteilung VSP, Telesuisse, RRR, UNIKOM vom 11.05.2015

Link: Radio Rabe zum RTVG

Wie Hans-Ulrich Bigler das RTVG mit unlauteren Methoden bekämpft: Kommentar von Philipp Cueni, Edito+Klartext, 7.05.2015

Ein Referendum der Schwarzseher und -hörer: Kommentar Martina Candidas,  4.05.2015

Und dafür bezahle ich Billag: Kommentar von Roger Schawinski vom 16.3.2015

SSM-Flash: Gewerbeverband täuscht mit falschen Zahlen zu den Radio- und TV-Gebühren

Die E-Mail Debatte von J. Badran und C. Wasserfall in der NZZ am Sonntag vom 1.3.2015

Arbus: ARBUS beschliesst JA Parole zum revidierten RTVG, 31.3.2015

Telesuisse: Einstimmig haben sich die Telesuisse-Mitglieder an ihrer Generalversammlung für das neue Radio- und Fernsehgesetz (RTVG) ausgesprochen

Kommentar von Philipp Cueni: Der Blick polemisiert mit RTL-Argumenten gegen die SRG

SRG-Mitglieder sind wichtige BotschafterInnen im Abstimmungskampf

Alle gegen die SRG: Gastkommentar des Bündner Tagblattes zu den Empfangsgebühren

Billag-Gebühren: Er meint den Esel und haut den Sack: Artikel von Thomas Hardegger, erschienen im eSPress, 19.01.2015

 

FacebookTwitter
Menü