SSM Konsultation zum SRG GAV 2022

Die Branchenkonferenz vom 3. Dezember 2021 spricht sich für eine Annahme des neu verhandelten SRG-Gesamtarbeitsvertrages (GAV) aus. Auf Grund der Covid-Situation hat die Branchenkonferenz in der Zwischenzeit entschieden, dass die Urabstimmung nur als Konsultation durchgeführt wird.  Weiterlesen …

GAV 2022: SSM Branchenkonferenz

Die Delegierten der Branchenkonferenz vom 8. November fordernden den Verwaltungsratspräsidenten und den Direktor der SRG auf, sich gegenüber dem Personal und dem SSM zu verpflichten, die Warnungen und Interventionen des Sozialpartners ernster zu nehmen als bisher, um Lösungen für Verletzungen oder falsche Anwendung des GAV und für den Leidensdruck betroffener Personen am Arbeitsplatz zu finden.  Weiterlesen …

14. SGB Frauenkongress: Für eine feministische Gewerkschaftsarbeit

Rund 220 delegierte Gewerkschafterinnen und Gäste haben am 14. SGB-Frauenkongress auf dem Berner Gurten unter dem Motto «Für eine feministische Gewerkschaftsarbeit» Wege hin zu mehr Gleichstellung und weniger Diskriminierung in Gesellschaft und Erwerbsleben diskutiert. Während zwei Tagen haben sie die Prioritäten und Ziele in den Gleichstellungsthemen für die nächsten vier Jahre definiert und eine Charta für feministische Gewerkschaftsarbeit zu Handen des SGB-Kongresses verabschiedet.  Weiterlesen …

JournalismusTag.21

Der Journalismustag.21 am 25. November 2021 steht im Zeichen des digitalen Journalismus. Was liegt da näher, als das Branchentreffen für einmal in konzentrierter Form online durchzuführen? Er wird auf den Nachmittag beschränkt (13 bis 17 Uhr) und ist dafür ausnahmsweise kostenlos.  Weiterlesen …

Corinne Bachmann wird neue SSM-Zentralsekretärin

Corinne Bachmann ist Fürsprecherin mit Spezialgebiet Arbeits- und Sozialversicherungsrecht und hat mehrere Jahre beim Personalverband des Bundes (PVB) sowie der Gewerkschaft Syna gearbeitet. Dort war sie als Leiterin des Rechtsdienst tätig und hat Mitglieder in arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen beraten. Davor war sie beim Generalsekretariat des Eidg. Departement des Inneren und beim Bundesamt für Sozialversicherung tätig. Sie spricht mehrere Sprachen und lebt im Kanton Aargau. Sie tritt ihre neue Stelle beim SSM per 1. November 2021 an.  Weiterlesen …

Gesund bleiben im Job

Im Kurs der Radioschule klipp+klang erfährst Du, wie du als Medienschaffender Stress bewältigen kannst und so weiterhin gesund bleibst. Denn wir wissen: andauernder Stress macht krank.
Der Kurs vermittelt Wissen über nützliche Werkzeuge zur Stressregulation, er bietet individuelle Beratungen und in zwei begleiteten Austauschtreffen werden die Erkenntnisse vertieft.  Weiterlesen …

Personalinformation SRF: Inakzeptable Umsetzung des Sparprogramms

Kündigungen müssen vermieden werden. Weiterbildungen und Umschulungen, um bestehendes Personal weiterhin einsetzen zu können, sind das effektivste Mittel dafür. Und schliesslich muss der Sozialplan, wenn Massnahmen sich nicht anders realisieren lassen, für alle Betroffenen – namentlich auch für das Personal der Produktion – zur Anwendung kommen.  Weiterlesen …

Neun Organisationen lancieren «Le Pacte – Bündnis für Recherche und Reportage

Neun Berufsorganisationen, Gewerkschaften, Verbände und Think Tanks zum Thema Medienqualität und -vielfalt in der Schweiz lancieren «Le Pacte – Bündnis für Recherche und Reportage». Ziel dieses neuen Fonds ist es, Projekte investigativer Recherchen und Reportagen zu Themen von öffentlichem Interesse anzuregen – namentlich durch finanzielle Unterstützung. Ab heute können Medienschaffende aus der ganzen Schweiz Projekte einreichen. Eingabefrist ist der 30. Juni 2021.  Weiterlesen …

FacebookTwitter
Menü

Weitere Sprachen

Rumantsch

English 

Suche