GAV 2022: SSM Branchenkonferenz

SSM-Resolution der Branchenkonferenz / GAV Urabstimmung

Angesichts der bei der SRG auf regionaler und nationaler Ebene festgestellten Missstände, der Ergebnisse und Empfehlungen der verschiedenen Untersuchungen und zur Gewährleistung des Schutzes der Gesundheit und der Persönlichkeit der internen und externen Mitarbeitenden der SRG sowie ihres Rechts, vor Entscheidungen, die ihr Arbeitsverhältnis betreffen, angehört zu werden, fordern die Delegierten der Branchenkonferenz vom 8. November 2021 den Verwaltungsratspräsidenten und den Direktor der SRG auf, sich gegenüber dem Personal und dem SSM zu verpflichten, die Warnungen und Interventionen des Sozialpartners ernster zu nehmen als bisher, um Lösungen für Verletzungen oder falsche Anwendung des GAV und für den Leidensdruck betroffener Personen am Arbeitsplatz zu finden.
 
Die Delegierten der Branchenkonferenz fordern auch eine bessere Koordination zwischen den Regionen innerhalb des SSM bezüglich der Anwendung des GAV, insbesondere der Bestimmungen, die die physische und psychische Gesundheit des Personals betreffen, basierend auf den Ergebnissen und Empfehlungen der verschiedenen Umfragen in allen Unternehmenseinheiten.

 
GAV 2022 – Urabstimmung

An der Branchenkonferenz wurde zudem das Resultat der Verhandlungen zum GAV 2022 als positiv bewertet. Die Delegierten aller Regionen fordern jedoch eine Verbesserung des Verfahrens zur Behandlung von Auslegungsdifferenzen des GAV.
 
Es wurde entschieden zum neuen GAV eine Urabstimmung durchzuführen
 
Ausführliche Informationen zum Verhandlungsergebnis und zur Urabstimmung erhaltet Ihr anfangs Dezember. Zwischen dem 6. und 10. Dezember werden die Mitglieder die Möglichkeit haben, Fragen zu stellen und physisch oder online über den GAV abzustimmen.
 
Die Branchenkonferenz definierte zudem ein Mandat für Verhandlungen mit Swiss TXT, um die Arbeitsbedingungen im Bereich, welcher einstweilen von Ausnahmen zu gewissen GAV SRG-SSR Artikeln betroffen ist, zu verbessern.

PS: Das SSM setzt sich für dich ein und kämpft für einen fairen Gesamtarbeitsvertrag. Die Urabstimmung für den GAV 2022 findet im Dezember 2021 statt. Informationen dazu folgen.
Je mehr wir sind, umso stärker können wir gegenüber der Direktion auftreten. Hilf mit, neue Mitglieder zu gewinnen und sprich deine Kolleginnen und Kollegen auf die SSM Mitgliedschaft an: http://www.ssm-site.ch/mitglied-werden.
Vielen Dank!

 

 

 Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

FacebookTwitter
Menü

Weitere Sprachen

Rumantsch

English 

Suche