Videoex: exklusive Festivalakkreditierung für SSM Mitglieder

Das Videoex Festival feiert sein 20-jähriges Jubiläum.

EXKLUSIV FÜR SSM-MITGLIEDER
Akkreditierung am Videoex Festival
Videoex – Internationales Experimentalfilm und Video Festival
Jubiläumsausgabe
26. Mai – 3. Juni 2018

Das Festival
Videoex ist das grösste Experimentalfilm und Video Festival der Schweiz und lockt jedes Jahr ein breites Publikum von Filmbegeisterten an. Während neun Tagen lösen sich hier die Grenzen auf zwischen Kunst und Film. Freuen Sie sich auf Werke, die sich zwischen den Genres bewegen und faszinierende Bildräume erschliessen. Das Herzstück des Festivals sind der Internationale und der CH-Filmwettbewerb.

Das Programm
Sein 20-jähriges Jubiläum feiert Videoex mit einem besonderen Schwerpunkt, dem Gastprogramm „African Metropolises“. Weitere Höhepunkte des diesjährigen Programms sind das Vertical Cinema mit seinem aussergewöhnlichen Leinwandformat sowie das Spezialkino KinoX mit einem Rückblick auf die Jahre 1998-2017. Dazu gibt es auch dieses Jahr wieder aufregende Live Acts, Installationen und Workshops.
>>> Das vollständige Festivalprogramm finden Sie hier
>>> Besuchen Sie uns auch auf facebook und auf unserer Webseite!

Das Angebot
Verbandsmitgliedern aus der Filmbranche bietet das Videoex eine exklusive Festivalakkreditierung zu stark reduziertem Preis an. Sie bezahlen nur eine Bearbeitungsgebühr von CHF 15. Die Akkreditierung beinhaltet einen Festivalpass mit freiem Eintritt zu allen Vorführungen (ohne Workshops) und einen Festivalkatalog. Ihre Anmeldung nimmt das Festival bis zum 18. Mai über folgendes Online-Formular entgegen: https://forms.videoex.ch/accreditation.

Wichtig: Um von diesem Spezialangebot zu profitieren, registrieren Sie sich bitte unter „Professional und Verbände“ und tragen sich mit dem Namen Ihrer Organisation ein.

 

 

 Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

FacebookTwitter
Menü

Weitere Sprachen

Rumantsch

English 

Publikationen

Edito+Klartext
 Medienmagazin

Suche