Wer hat Angst vor freien Medien?

Die Argumente des SSM für ein JA zum Medienpaket haben wir bereits erläutert. Hier sind sie nochmals nachzulesen

Wir doppeln wir nach und fragen «Wer hat Angst vor freien Medien»? Zugegebenermassen ist die Fragestellung nicht in unseren Köpfen gewachsen, sondern in Daniel Binswangers Kopf. Der Feuilleton-Leiter der Republik zerpflückt die Argumente der Gegnerschaft des Medienpakets. «Es ist eine Abstimmung über die Grundlagen der Demokratie: darüber, ob wir einstehen für den «öffentlichen Gebrauch der Vernunft. […] Die Einwände, die gemacht werden gegen das Medienförderungsgesetz, sind zum grössten Teil substanzlos.» HIER geht’s zum Artikel. Ein Kommentar, der sich zu lesen lohnt, zeigt er doch die unverblümten Interessen des Referendumskomitees auf.

 

 

 Einen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar

Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

FacebookTwitter
Menü

Weitere Sprachen

Rumantsch

English 

Suche