Auf zum Frauenstreik am Freitag, 14. Juni!

Die beeindruckende Anzahl sehr unterschiedlicher Aktionen zeugt von einer grossen, starken und solidarischen feministischen Bewegung. Ein großes DANKE an alle für dieses Engagement, das diesen Tag unvergesslich machen wird! Alle uns bekannten Aktionen sind nachfolgend aufgelistet.  Weiterlesen …

Medienmitteilung des SSM: „Vielfalt statt Konzentration“ – SRG soll die Chance ergreifen und eine Lösung suchen

In einer anderthalbstündigen Debatte hat der Ständerat die parlamentarische Initiative Vonlanthen «Vielfalt statt Konzentration» diskutiert. Zufrieden nimmt das Schweizer Syndikat Medienschaffender SSM zur Kenntnis, dass sich der Ständerat so intensiv mit den Zentralisierungsplänen der SRG befasst hat. Der Initiant hat den Vorstoss zurückgezogen, damit die SRG ihren Entscheid nochmals überdenkt. Das SSM fordert die SRG dazu auf, endlich nach einem Kompromiss zu suchen. Dass die Hälfte der Votanten für die parlamentarische Initiative war, sollte ihr zu denken geben.  Weiterlesen …

No women, no news – Medienfrauen* vereinigt euch!

Die Frauen der Medienbranche und aller grosser Schweizer Medienhäuser haben sich im Vorfeld des Frauenstreik zusammengetan und einen Forderungskatalog publiziert. Auch die Frauen der SRG, der privaten elektronischen Medien und Freischaffende sind dabei – unterzeichne auch du den Forderungskatalog.  Weiterlesen …

Streikfahne, Kleidung, Streik-Pin, lila Pause – be creative!

Darf ich streiken? Und wenn nicht, darf ich ein visuelles Zeichen setzen am Arbeitsplatz? Kann ich den Streik-Pin tragen…? L’union fait la force – gerade beim Frauenstreik. Ob du streikst oder dich einfach am Arbeitsplatz solidarisierst, jede Form der Teilnahme und Sichtbarkeit ist wichtig und richtig.  Weiterlesen …

FacebookTwitter
Menü

Weitere Sprachen

Rumantsch

English 

Publikationen

Edito
 Medienmagazin

Suche